SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Alles rund um die Profis
Fussball_Fan
Beiträge: 129
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 16:56

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61646Beitrag Fussball_Fan
Mo 10. Apr 2023, 14:59

Mag sein, dass es sich hier um Xenophobie handelt, aber es kann auch sein, dass es gegen jeden Trainer so wettern würde. Gibts auch... erlebt man jedes Wochenende auf Amateurfussball-Plätzen. Solche gibt gefühlt auf jeden Dorfplatz... oder etwa nicht?!
Es könnte doch einfach sein, dass es seine Wut und Enttäuschung bündelt auf eine Person und es egal wer Trainer ist gemeckert wird... hauptsache meckern...
Natürlich ist es schon grenzwertig mit der Zweideutigkeit und der herablassenden Deutung des Trainerscheins. Aber ist das aktuell nicht nur ein Spiegel unserer verrohenden Gesellschaft? Es wird beleidigt, diffamiert was die Tastatur hergibt.
Trotzdem liegt hier nocht alles im Rahmen der freien Meinungsäusserung... auch wenn es nicht Ordnung ist, was er sagt.

Zum Spiel...
Es waren von beiden Mannschaften Ostergeschenke dabei. Und das Unentschieden ist auch so ok.
Aber wir dürfen uns nix vormachen, taktisch, technisch, spielerisch und vom Einsatzwillen und Einsatzbereitschaft hat es von Außen eher ned so ausgesehen, als wäre da alle voll bei der Sache...
Wie kann so was immer noch passieren,... in der aktuellen Situation?

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 1528
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61647Beitrag Schoko
Mo 10. Apr 2023, 15:39

Fussball_Fan hat geschrieben: Mo 10. Apr 2023, 14:59 (...)
Aber wir dürfen uns nix vormachen, taktisch, technisch, spielerisch und vom Einsatzwillen und Einsatzbereitschaft hat es von Außen eher ned so ausgesehen, als wäre da alle voll bei der Sache...
Wie kann so was immer noch passieren,... in der aktuellen Situation?
Weil Magdeburg einfach einen besseren Job gemacht hat. Das kann immer passieren, es gibt halt auch Gegner, die uns analysieren. In dem Fall hat Magdeburg zu Beginn die besseren Mittel gegen uns gefunden als andersherum. Ganz normal. In Hamburg-St. Pauli zum Beispiel war es andersherum, da hat unser Trainer offenbar einen besseren Job gemacht als der Trainer von St. Pauli.

Es stehen sich Woche für Woche zwei Mannschaften gegenüber. Und manchmal ist der Gegner einfach besser. Das ist alles.

Iarwain
Beiträge: 1813
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61648Beitrag Iarwain
Mo 10. Apr 2023, 16:07

Fussball_Fan hat geschrieben: Mo 10. Apr 2023, 14:59 Mag sein, dass es sich hier um Xenophobie handelt, aber es kann auch sein, dass es gegen jeden Trainer so wettern würde. Gibts auch... erlebt man jedes Wochenende auf Amateurfussball-Plätzen. Solche gibt gefühlt auf jeden Dorfplatz... oder etwa nicht?!
Es könnte doch einfach sein, dass es seine Wut und Enttäuschung bündelt auf eine Person und es egal wer Trainer ist gemeckert wird... hauptsache meckern...
Natürlich ist es schon grenzwertig mit der Zweideutigkeit und der herablassenden Deutung des Trainerscheins. Aber ist das aktuell nicht nur ein Spiegel unserer verrohenden Gesellschaft? Es wird beleidigt, diffamiert was die Tastatur hergibt.
Trotzdem liegt hier nocht alles im Rahmen der freien Meinungsäusserung... auch wenn es nicht Ordnung ist, was er sagt.

Zum Spiel...
Es waren von beiden Mannschaften Ostergeschenke dabei. Und das Unentschieden ist auch so ok.
Aber wir dürfen uns nix vormachen, taktisch, technisch, spielerisch und vom Einsatzwillen und Einsatzbereitschaft hat es von Außen eher ned so ausgesehen, als wäre da alle voll bei der Sache...
Wie kann so was immer noch passieren,... in der aktuellen Situation?
Zum politischen Teil deines Beitrags: nein, ich finde es nicht ok und man sollte sowas auch nicht normalisieren, selbst, wenn das immer noch Realität und Normalität am Dorfplatz ist. Man kann sich auch aufregen, ohne derlei Aussagen zu tätigen. Schaffen ja andere Menschen auch, oder? Die Gesellschaft verroht meiner Meinung nach nicht. Sie war immer schon so roh, nur hat über Jahrzehnte hinweg ein Schleier über dem gelegen, was unsere Gesellschaft definiert: der Klassenkampf. Wer sich in solch einer Situation zu solchen Aussagen hinreißen lässt, ist meiner Meinung mindestens ignorant, wenn nicht sogar offen und bewusst diskriminierend. Ein Spalter, der das Spiel der herrschenden Klasse mitspielt, uns anhand der Herkunft gegenseitig aufzuhetzen.

Zum Sportlichen: Guwara hat einmal Singh und einmal Caliskaner angeschnautzt! :lol: Guwara ist der neue "aggressive leader" in der Truppe. Ich hoffe, dass das Trainerteam gut mit den Reibungen umgehen kann. Die Abwehr fand ich insgesamt richtig stark. Das Mittelfeld und der Sturm haben ihre defensiven manchmal sehr ordentlich gelöst, mal abgesehen vom Anlaufverhalten. Ihre offensiven oft nur in Ansätzen gut. Es war ein anderer Gegner, mit anderen Spielertypen, mit anderer Mentalität. Mit dem einen kann eine Mannschaft besser umgehen, als mit etwas anderem. Wichtig war, dass man zweimal zurückkommen konnte. Atik einfach ein guter Spieler, den man immer lieber in seiner Mannschaft sieht als bei einer anderen :wink: So wie Caliskaner.

In Fürth wird es wieder ein anderes Spiel.
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Iarwain
Beiträge: 1813
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61649Beitrag Iarwain
Mo 10. Apr 2023, 16:41

Ein Faktor, der glaube ich den meisten hier auch aufgefallen sein müsste, bisher noch nicht diskutiert wurde und was schon seit längerem bekannt ist, ist der Torwart von Magdeburg, der oft als elfter Feldspieler agiert.

Ich finde daran sieht man, wie wichtig es ist, derlei Torhüter in der Mannschaft zu haben. Seine Pässe waren teilweise punktgenau, während unsere Abschläge eher dem Prinzip Hoffnung folgten. Außer gegen Ende des Spiels, da hat Urbig einen überragenden Pass quer über das Feld gespielt.
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4812
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61650Beitrag Bene
Mo 10. Apr 2023, 16:44

Bewegte Bilder:

https://www.youtube.com/watch?v=5Stel_y ... nel=SPORT1

Man sieht bei beiden Magdeburger Toren nur die Ausführung des Freistoßes, aber nicht die Vorgeschichte.

Deutet der Magdeburger Spieler vor der roten Karte ernsthaft an, dass er den Ball gespielt hätte? :lol:

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4812
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61651Beitrag Bene
Mo 10. Apr 2023, 19:04

Hier sieht man zumindest das angebliche Foul von Saller vor dem 1:2.
Meiner Meinung nach eine klare Schwalbe des Magdeburgers.

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... g-100.html

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4812
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61652Beitrag Bene
Mo 10. Apr 2023, 19:06

Hier die Szene vor der roten Karte:


Bild


Eine absolute Frechheit des Magdeburger Trainers, in der PK zu behaupten, dass Singh von seinem Spieler nicht einmal berührt worden wäre.

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 1528
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61653Beitrag Schoko
Mo 10. Apr 2023, 19:55

Bene hat geschrieben: Mo 10. Apr 2023, 19:06 Hier die Szene vor der roten Karte:


Bild


Eine absolute Frechheit des Magdeburger Trainers, in der PK zu behaupten, dass Singh von seinem Spieler nicht einmal berührt worden wäre.
Empfinde eher das Verhalten des Spielers als Frechheit, der muss es ja gespürt haben. Bei Titz weiß man nicht, welche Einstellung oder Perspektive er hatte. Aber aus dieser Perspektive ist ein Kontakt klar ersichtlich - klare Rote!

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4812
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61654Beitrag Bene
Mo 10. Apr 2023, 21:09

Schoko hat geschrieben: Mo 10. Apr 2023, 19:55 Empfinde eher das Verhalten des Spielers als Frechheit, der muss es ja gespürt haben. Bei Titz weiß man nicht, welche Einstellung oder Perspektive er hatte.
Da geb ich Dir recht!
Ich hoffe, dass das Verhalten des Spielers nach der roten Karte Auswirkungen auf das Strafmaß hat.

Vilstaler
Beiträge: 559
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61655Beitrag Vilstaler
Di 11. Apr 2023, 06:16

Wird dem Christian Titz zwar egal sein, aber ich finde sein Verhalten auf der PK kacke. Schlechter „Verlierer“ eben. Zum Fremdschämen, wenn er es im Nachhinein nach Betrachten der Bilder nicht selber tut.

Was die Fehlentscheidungen gegen uns angeht: Auch unberechtigterweise verhängte Freistöße dürfen anständige verteidigt werden. Dann wären die Fehlentscheidungen, die es halt nun mal gibt, Kokolores.
Impfen schützt und beschützt!

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 1528
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61656Beitrag Schoko
Di 11. Apr 2023, 14:56

Heber bekommt ein Spiel ... :roll:

Iarwain
Beiträge: 1813
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61657Beitrag Iarwain
Di 11. Apr 2023, 16:55

Schoko hat geschrieben: Di 11. Apr 2023, 14:56 Heber bekommt ein Spiel ... :roll:
Also so wie er da von der Seite reinspringt geht er das Risiko ein, den Gegenspieler grob zu verletzen. Nur weil er Singh glücklicherweise nicht so getroffen hat, dass er sich verketzt, kriegt er jetzt nur ein Spiel Sperre? Allein für die Spielverzögerung hätte er nochmals eine Karte bekommen sollen.

Sein unsportliches Verhalten hat zwar nichts mit seinem Foul zu tun, aber wenn es hilft, sollte man ab jetzt immer so meckern und einen Aufstand machen. Scheint ja offenbar zu wirken.
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4812
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: SSV Jahn Regensburg vs. 1. FC Magdeburg / 27. Spieltag 2022/23

Beitrag: # 61658Beitrag Bene
Di 11. Apr 2023, 17:24

Wir sollten dankbar sein, dass Singh nicht noch nachträglich eine Sperre bekommen hat. So provozierend, wie er da aufs Tor zuläuft...

Antworten