Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3403
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 62994Beitrag epsilon
Di 22. Aug 2023, 14:04

Mittwoch 23. August 2023, 19:00 Uhr, Jahnstadion Regensburg

Letztes Aufeinandertreffen:

31.01.2015:
Jahn Regensburg - Borussia Dortmund II 3:0
Tore: Palionis, Pusch, Hofrath
In der Jahn-Startelf damals dabei: Andreas Geipl
Hein und Nachreiner fehlten verletzungsbedingt.

VIDEO vom seinerzeitigen Match

"Wir sind auf einem guten Weg" | Joe Enochs vor #SSVBVB | Pressekonferenz

Was haben BVB II und Jahn gemeinsam?
SPOILER:
BVB II ließ sich am letzten Spieltag in der Nachspielzeit vom VfL Osnabrück noch 2 Tore einschenken und verhalf so dem VfL Osnabrück zum Direktaufstieg in die 2. Bundesliga.

https://m.youtube.com/watch?v=WSv5m3wCR ... ure=onebox

Der SSV Jahn Regensburg ließ sich am letzten Spieltag in der Nachspielzeit vom 1. FC Heidenheim noch 2 Tore einschenken und verhalf so dem 1. FC Heidenheim zum Direktaufstieg in die Bundesliga.

https://www.ardmediathek.de/video/blick ... MTAxNzI1NQ

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4783
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 62996Beitrag Bene
Di 22. Aug 2023, 17:10

Danke für die Eröffnung, epsilon!

Ich hoffe auf einen Heimsieg und darauf, dass die Jahnfans soviel Niveau und Anstand zeigen, die üblichen stumpfsinnigen "BVB-Hurensöhne"-Gesänge zu unterlassen.

Benutzeravatar
KLP
Beiträge: 3087
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 18:21
Kontaktdaten:

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 62998Beitrag KLP
Di 22. Aug 2023, 18:17

Ganaus mit dem schmerzhaftesten Pferdekuss in der Geschichte des Pferdekusses :mrgreen:
Jahnfans gegen Rassismus!

S1chris
Beiträge: 822
Registriert: So 24. Sep 2017, 08:47

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63003Beitrag S1chris
Mi 23. Aug 2023, 05:48

Bene hat geschrieben: Di 22. Aug 2023, 17:10 Danke für die Eröffnung, epsilon!

Ich hoffe auf einen Heimsieg und darauf, dass die Jahnfans soviel Niveau und Anstand zeigen, die üblichen stumpfsinnigen "BVB-Hurensöhne"-Gesänge zu unterlassen.
Naja Bene. Seit dieser Spielzeit taucht des Wort ja recht häufig auf. Schiris sind des. Umd viele gefoult Gegner.
Sowas passiert, wenn man Gesänge von anderen Vereinen der Fanfreundschaft kopiert.
Mir gefällt das such nicht. Besonders wenn mit Kindern am Start.
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!

Vilstaler
Beiträge: 529
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63004Beitrag Vilstaler
Mi 23. Aug 2023, 05:58

Sag den Kids einfach die Fans skandieren Uhrensohn, weil ja der der Schiri die Zeit nimmt oder der Spieler xy Sohn eines Uhrmachers ist. Hab mal in einem Roman gelesen, dass das ein Vater mit seinem autistischem Sohn im Stadion so gemacht hat. Weiß aber nicht, ob das grundsätzlich sinnvoll ist.
Impfen schützt und beschützt!

Iarwain
Beiträge: 1760
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63005Beitrag Iarwain
Mi 23. Aug 2023, 07:02

Vilstaler hat geschrieben: Mi 23. Aug 2023, 05:58 Sag den Kids einfach die Fans skandieren Uhrensohn, weil ja der der Schiri die Zeit nimmt oder der Spieler xy Sohn eines Uhrmachers ist. Hab mal in einem Roman gelesen, dass das ein Vater mit seinem autistischem Sohn im Stadion so gemacht hat. Weiß aber nicht, ob das grundsätzlich sinnvoll ist.
Und so wird die Lüge in die Welt gesetzt...
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

S1chris
Beiträge: 822
Registriert: So 24. Sep 2017, 08:47

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63008Beitrag S1chris
Mi 23. Aug 2023, 21:10

Bene hat geschrieben: Di 22. Aug 2023, 17:10 Danke für die Eröffnung, epsilon!

Ich hoffe auf einen Heimsieg und darauf, dass die Jahnfans soviel Niveau und Anstand zeigen, die üblichen stumpfsinnigen "BVB-Hurensöhne"-Gesänge zu unterlassen.
Danke Bene.
Der heutige Vorgänger hat es gelesen hier.
Fand ich stark, dass er eingeschritten ist.
Zum Spiel......
Ja.....
Hartes Brot finde ich.
Alle sehr bemüht.
Gewillt. Aber fußballerisch noch viel Platz nach oben.
Vorne a wengl ideenlos. Hinten a wengl harrakiri.
Naja.
Ungeschlagen samma. Desxis doch subba.
Nur der SSV - Auf geht's rot-weiße Jungs kämpft und siegt für uns!


Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4783
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63013Beitrag Bene
Mi 23. Aug 2023, 21:49

S1chris hat geschrieben: Mi 23. Aug 2023, 21:10
Bene hat geschrieben: Di 22. Aug 2023, 17:10 Danke für die Eröffnung, epsilon!

Ich hoffe auf einen Heimsieg und darauf, dass die Jahnfans soviel Niveau und Anstand zeigen, die üblichen stumpfsinnigen "BVB-Hurensöhne"-Gesänge zu unterlassen.
Danke Bene.
Der heutige Vorgänger hat es gelesen hier.
Fand ich stark, dass er eingeschritten ist.
In S3 hat man nur die peinlichen Gesänge gehört bzw. sich selbst daran beteiligt.
Nach dem Spiel hab ich erst erfahren, dass der Vorsänger da eingeschritten ist. Vielen Dank!
Die Frage ist aber: Ist er eingeschritten, weil der Begriff "Hurensohn" sexistisch und übelstes Niveau ist oder weil dieses klassische Bierzelt-Gegröhle "BVB-Hurensöhne" nicht erwünscht ist?
Wenn ich an die ständigen gemeinschaftlichen "Hurensohn"-Rufe gegen Magdeburg denke, glaube ich eher, dass es leider um zweiteres ging.

Vilstaler
Beiträge: 529
Registriert: Do 16. Mai 2019, 07:42

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63014Beitrag Vilstaler
Do 24. Aug 2023, 06:16

Impfen schützt und beschützt!

Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 4783
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 17:14

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63015Beitrag Bene
Do 24. Aug 2023, 07:50

Die Offensivleistung gestern erneut sehr bescheiden. Musste der Dortmunder Torwart einen einzigen Ball halten? Ich glaube nicht.

Huth irgendwie ein Fremdkörper, und es fehlt ein Kreativspieler. Geipl, Bulic oder Viet sind dies nicht.

Klarer Elfer für Dortmund, als Bulic den Dortmunder am Trikot zieht.

Einsatz und Wille passen (auch wenn das Pressing gestern kaum stattfand), aber die spielerischen Mittel scheinen (bisher) zu fehlen.

Beierlorzer am Spielfeldrand komplett in der Trainer- bzw. Co-Trainerrolle.
Vor dem Spiel immer sein großer Auftritt, wenn er über das Spielfeld schreitet...

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 2006
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63017Beitrag Hille
Do 24. Aug 2023, 07:57

Bene hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:50

Beierlorzer am Spielfeldrand komplett in der Trainer- bzw. Co-Trainerrolle.
Vor dem Spiel immer sein großer Auftritt, wenn er über das Spielfeld schreitet...
Soviel zum Thema der Verein ist das wichtigste. Bullshit. Hat man gestern deutlich gesehen, das Wahlvolk braucht einen Heilsbringer. Dann sind auch schlechter Spielstil, lange Pässe und späte Wechsel egal. Hauptsach der Trainer spricht anständig deutsch . Lächerlich ist das.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Iarwain
Beiträge: 1760
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63018Beitrag Iarwain
Do 24. Aug 2023, 08:08

Hille hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:57
Bene hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:50

Beierlorzer am Spielfeldrand komplett in der Trainer- bzw. Co-Trainerrolle.
Vor dem Spiel immer sein großer Auftritt, wenn er über das Spielfeld schreitet...
Hauptsach der Trainer spricht anständig deutsch . Lächerlich ist das.
Oha, jetzt hast aber was gesagt! :lol:
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 2006
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63019Beitrag Hille
Do 24. Aug 2023, 08:26

Iarwain hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 08:08
Hille hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:57
Bene hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:50

Beierlorzer am Spielfeldrand komplett in der Trainer- bzw. Co-Trainerrolle.
Vor dem Spiel immer sein großer Auftritt, wenn er über das Spielfeld schreitet...
Hauptsach der Trainer spricht anständig deutsch . Lächerlich ist das.
Oha, jetzt hast aber was gesagt! :lol:
Ja weils wahr ist. Mersad wäre für das Spiel gestern von den Internethelden ans Kreuz genagelt worden.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Benutzeravatar
Schoko
Beiträge: 1528
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 10:46

Re: Jahn Regensburg vs. Borussia Dortmund II 3.Spieltag 2023/24

Beitrag: # 63020Beitrag Schoko
Do 24. Aug 2023, 09:10

Bene hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:50 Die Offensivleistung gestern erneut sehr bescheiden. Musste der Dortmunder Torwart einen einzigen Ball halten? Ich glaube nicht.

Huth irgendwie ein Fremdkörper, und es fehlt ein Kreativspieler. Geipl, Bulic oder Viet sind dies nicht.

Klarer Elfer für Dortmund, als Bulic den Dortmunder am Trikot zieht.

Einsatz und Wille passen (auch wenn das Pressing gestern kaum stattfand), aber die spielerischen Mittel scheinen (bisher) zu fehlen.

Beierlorzer am Spielfeldrand komplett in der Trainer- bzw. Co-Trainerrolle.
Vor dem Spiel immer sein großer Auftritt, wenn er über das Spielfeld schreitet...
Unterschreibe ich so zu 100 %. Das funktioniert in der Offensive noch gar nicht, die erste richtig gefährliche Chance habe ich ein der 73. Minute festgestellt.

Bis zum Strafraum ist das alles bereits ganz gut, aber weiter kommen wir einfach noch nicht. Hier müssen sie sich möglichst schnell finden!

Und wie "der Achim" da vor dem Spiel auf die Netto-Tribüne zustolziert, passt mir auch nicht. Nach dem Spiel hat er auch sehr intensiv mit dem Trainerteam diskutiert (also er hat intensiv gestikuliert). Dass bereits so kurz nach dem Spiel eine emotionale Analyse durchgeführt wird, ist mir neu, ebenso wie der Umstand, dass der Sportchef nach dem Spiel großen Redebedarf hat. Gefällt mir nicht! Sowohl seine Rolle als Messias als auch wie er die Grenzen seiner Kompetenzen versteht.
Hille hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:57
Bene hat geschrieben: Do 24. Aug 2023, 07:50

Beierlorzer am Spielfeldrand komplett in der Trainer- bzw. Co-Trainerrolle.
Vor dem Spiel immer sein großer Auftritt, wenn er über das Spielfeld schreitet...
Soviel zum Thema der Verein ist das wichtigste. Bullshit. Hat man gestern deutlich gesehen, das Wahlvolk braucht einen Heilsbringer. Dann sind auch schlechter Spielstil, lange Pässe und späte Wechsel egal. Hauptsach der Trainer spricht anständig deutsch . Lächerlich ist das.
Ja, das nervt mich auch. Ich sehe noch keinen "besseren" Fußball als letztes Jahr. Wirklich nicht. Aber Mersadbegovic ist ja so ein schlechter Trainer ... Hat kein Offensivkonzept, der ehemalige Defensivspieler!

Zur Verteidigung muss man aber sagen, dass die ganzen Mersad-Hasser das Spiel gestern nicht gut fanden.

Eines dürfte mir Enochs aber auch mal erklären: Trainiert die ganze Vorbereitung mit zwei Spitzen, um dann im Ligaalltag Huth verhungern zu lassen ...

Antworten