Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Alles rund um die Profis
Benutzeravatar
epsilon
Beiträge: 3442
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:10

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59301Beitrag epsilon
So 9. Jan 2022, 10:03

Herbert1963 hat geschrieben: Sa 8. Jan 2022, 21:17 ...
Bank: Meyer, Elvedi, Wekesser, Max. B aber nur wenn er Bock hat, Otto, Zwarts, Zempelin, Stowasser,

Tipp 1:1

Verlieren verboten , wegen der Stimmung in der Mannschaft.

lg Herbert
Otto darf in Sandhausen noch nicht eingesetzt werden, da noch gesperrt.

Benutzeravatar
Hille
Moderator
Beiträge: 2013
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 21:24
Wohnort: Wien 14

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59302Beitrag Hille
So 9. Jan 2022, 11:41

Herbert1963 hat geschrieben: Sa 8. Jan 2022, 21:17 o nach der lustlosen und Null Bock Vorstellung vieler unserer Spieler In Darmstast,
sollte endlich Tacheles geredet werden

Einigen ist der Erfolg in den ersten 12 Spielen zu stark in den Kopf gestiegen.
Und träumen von der Bundesliga oder den Ausland.

Und zudem kommen hinzu Spieler die seit 2 Jahren hier sind, und zu unbeholfen oder meinen sie
können locker 3-4 Gegner ausspielen.

Die Lockerheit im Spiel kommt über Einsatz und Zweikampfverhalten. Dies fehlt überwiegend.

Aus meiner Sicht ergibt es für das Spiel in Sandhausen folgende Startaufstellung`:

......................................... Kirschbaum.......................................

Saller.......................... Breitkreuz.................... Kennedy,,,,,,,,,,,,,,,, Guwara..............

.................................Gimber.......................Moritz............................................

Faber......................................................................................... Yildirim .............

.................................................Singh...............................................................

....................................................Albers...........................................................

Bank: Meyer, Elvedi, Wekesser, Max. B aber nur wenn er Bock hat, Otto, Zwarts, Zempelin, Stowasser,

Tipp 1:1

Verlieren verboten , wegen der Stimmung in der Mannschaft.

lg Herbert
Die Kritik nach einem Testspiel in der Winterpause gehe ich nicht mit, zumal Mersad laut MZ in der Pause im Grunde die ganze Mannschaft ausgewechselt hat. Solche Spiele sind halt einfach nicht zum Gewinnen da. Ich gehe davon aus, dass Mersad verschiedene Spieler miteinander testen und auch dem ein oder anderen Spielpraxis verschaffen wollte. Und da ist das Ergebnis in erster Linie mal wurscht. Es geht auch nicht darum, krass "Bock" und Einsatz zu zeigen, wenn nächste Woche das erste Punktspiel auf dem Plan steht. Eine Verletzung zu riskieren fände ich da schon eher dumm und kritikwürdig.

Warum man Max aufstellen sollte "nur wenn er Bock hat" versteh ich auch nicht. Woran sollte man denn sehen, dass er keinen hat und warum nicht? Meines Wissens hat er momentan eine Magenverstimmung (laut MZ). Dass er da keinen "Bock" auf ein Testspiel hat ist verständlich. Oder muss man ihn jetzt bestrafen, weil er an nem Wechsel interessiert ist? Fände ich kindisch.

Auch warum man ohne Not den Torhüter wechseln sollte erschließt sich mir nicht. Meyer ist unsere klare Nummer 1 und es gibt einfach keinen Grund das zu ändern. Man kann einfach nicht jedes Mal wenn ein Torhüter (der immer schlecht aussieht, wenn er nur eine einzige falsche Entscheidung im Spiel trifft...) mal patzt, gleich seinen Ersatzmann fordern.
Jahnfans gegen Rassismus! Und Blurt!
Für 2G und Impfpflicht. Gegen Dummheit.
Science flies you to the moon, religion flies you into buildings.

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 421
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59303Beitrag julistfan
So 9. Jan 2022, 15:05

Hille hat geschrieben: So 9. Jan 2022, 11:41
Herbert1963 hat geschrieben: Sa 8. Jan 2022, 21:17 o nach der lustlosen und Null Bock Vorstellung vieler unserer Spieler In Darmstast,
sollte endlich Tacheles geredet werden

Einigen ist der Erfolg in den ersten 12 Spielen zu stark in den Kopf gestiegen.
Und träumen von der Bundesliga oder den Ausland.

Und zudem kommen hinzu Spieler die seit 2 Jahren hier sind, und zu unbeholfen oder meinen sie
können locker 3-4 Gegner ausspielen.

Die Lockerheit im Spiel kommt über Einsatz und Zweikampfverhalten. Dies fehlt überwiegend.

Aus meiner Sicht ergibt es für das Spiel in Sandhausen folgende Startaufstellung`:

......................................... Kirschbaum.......................................

Saller.......................... Breitkreuz.................... Kennedy,,,,,,,,,,,,,,,, Guwara..............

.................................Gimber.......................Moritz............................................

Faber......................................................................................... Yildirim .............

.................................................Singh...............................................................

....................................................Albers...........................................................

Bank: Meyer, Elvedi, Wekesser, Max. B aber nur wenn er Bock hat, Otto, Zwarts, Zempelin, Stowasser,

Tipp 1:1

Verlieren verboten , wegen der Stimmung in der Mannschaft.

lg Herbert
Die Kritik nach einem Testspiel in der Winterpause gehe ich nicht mit, zumal Mersad laut MZ in der Pause im Grunde die ganze Mannschaft ausgewechselt hat. Solche Spiele sind halt einfach nicht zum Gewinnen da. Ich gehe davon aus, dass Mersad verschiedene Spieler miteinander testen und auch dem ein oder anderen Spielpraxis verschaffen wollte. Und da ist das Ergebnis in erster Linie mal wurscht. Es geht auch nicht darum, krass "Bock" und Einsatz zu zeigen, wenn nächste Woche das erste Punktspiel auf dem Plan steht. Eine Verletzung zu riskieren fände ich da schon eher dumm und kritikwürdig.

Warum man Max aufstellen sollte "nur wenn er Bock hat" versteh ich auch nicht. Woran sollte man denn sehen, dass er keinen hat und warum nicht? Meines Wissens hat er momentan eine Magenverstimmung (laut MZ). Dass er da keinen "Bock" auf ein Testspiel hat ist verständlich. Oder muss man ihn jetzt bestrafen, weil er an nem Wechsel interessiert ist? Fände ich kindisch.

Auch warum man ohne Not den Torhüter wechseln sollte erschließt sich mir nicht. Meyer ist unsere klare Nummer 1 und es gibt einfach keinen Grund das zu ändern. Man kann einfach nicht jedes Mal wenn ein Torhüter (der immer schlecht aussieht, wenn er nur eine einzige falsche Entscheidung im Spiel trifft...) mal patzt, gleich seinen Ersatzmann fordern.
Da bin ich voll bei dir, Hille.
Die Welle an Kritik, die das Testspiel gestern losgetreten hat, ist das beste Argument dafür Testspiele in Zukunft nicht mehr online zu übertragen. Ein Testspiel ist eben ein TESTspiel. Da werden Dinge getestet: Taktiken, Postionen, Standardvarianten usw. Was NICHT getestet wird ist wie gut wir sind oder ob man gegen den zweiten der Liga gewinnen kann. Lass das Ding doch 0:10 ausgehen, so lange sich keiner Verletzt und MS die gewünschten Erkenntnisse ziehen kann.

Zur Aufstellung von Herbert1963:
Besuschkow und Gimer sind das beste Mittelfeld der Liga. Warum sollte man das auseinander reißen? Otto (ich lasse seine Sperre mal außen vor), einer der Garanten für den Guten Saisonstart auf die Bank? Meyer, wenn auch in einer kleinen Formkrise, immer noch einer der besten Goalies der Liga auch auf die Bank? Boukhalfa nicht im Kader? Beste einfach mal vergessen?

Ich tue mich echt schwer aus dem Vorschlag den Willen herauszulesen, die beste 11 aufzustellen. Für mich spricht da eher wilder Aktionismus und die grundsätzliche Frustration heraus, dass man eh schon immer alles blöd fand, was unser Trainer macht.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!


Herbert1963
Beiträge: 604
Registriert: So 1. Okt 2017, 15:31

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59323Beitrag Herbert1963
So 16. Jan 2022, 11:57

julistfan hat geschrieben: So 9. Jan 2022, 15:05
Hille hat geschrieben: So 9. Jan 2022, 11:41
Herbert1963 hat geschrieben: Sa 8. Jan 2022, 21:17 o nach der lustlosen und Null Bock Vorstellung vieler unserer Spieler In Darmstast,
sollte endlich Tacheles geredet werden

Einigen ist der Erfolg in den ersten 12 Spielen zu stark in den Kopf gestiegen.
Und träumen von der Bundesliga oder den Ausland.

Und zudem kommen hinzu Spieler die seit 2 Jahren hier sind, und zu unbeholfen oder meinen sie
können locker 3-4 Gegner ausspielen.

Die Lockerheit im Spiel kommt über Einsatz und Zweikampfverhalten. Dies fehlt überwiegend.

Aus meiner Sicht ergibt es für das Spiel in Sandhausen folgende Startaufstellung`:

......................................... Kirschbaum.......................................

Saller.......................... Breitkreuz.................... Kennedy,,,,,,,,,,,,,,,, Guwara..............

.................................Gimber.......................Moritz............................................

Faber......................................................................................... Yildirim .............

.................................................Singh...............................................................

....................................................Albers...........................................................

Bank: Meyer, Elvedi, Wekesser, Max. B aber nur wenn er Bock hat, Otto, Zwarts, Zempelin, Stowasser,

Tipp 1:1

Verlieren verboten , wegen der Stimmung in der Mannschaft.

lg Herbert
Die Kritik nach einem Testspiel in der Winterpause gehe ich nicht mit, zumal Mersad laut MZ in der Pause im Grunde die ganze Mannschaft ausgewechselt hat. Solche Spiele sind halt einfach nicht zum Gewinnen da. Ich gehe davon aus, dass Mersad verschiedene Spieler miteinander testen und auch dem ein oder anderen Spielpraxis verschaffen wollte. Und da ist das Ergebnis in erster Linie mal wurscht. Es geht auch nicht darum, krass "Bock" und Einsatz zu zeigen, wenn nächste Woche das erste Punktspiel auf dem Plan steht. Eine Verletzung zu riskieren fände ich da schon eher dumm und kritikwürdig.

Warum man Max aufstellen sollte "nur wenn er Bock hat" versteh ich auch nicht. Woran sollte man denn sehen, dass er keinen hat und warum nicht? Meines Wissens hat er momentan eine Magenverstimmung (laut MZ). Dass er da keinen "Bock" auf ein Testspiel hat ist verständlich. Oder muss man ihn jetzt bestrafen, weil er an nem Wechsel interessiert ist? Fände ich kindisch.

Auch warum man ohne Not den Torhüter wechseln sollte erschließt sich mir nicht. Meyer ist unsere klare Nummer 1 und es gibt einfach keinen Grund das zu ändern. Man kann einfach nicht jedes Mal wenn ein Torhüter (der immer schlecht aussieht, wenn er nur eine einzige falsche Entscheidung im Spiel trifft...) mal patzt, gleich seinen Ersatzmann fordern.
Da bin ich voll bei dir, Hille.
Die Welle an Kritik, die das Testspiel gestern losgetreten hat, ist das beste Argument dafür Testspiele in Zukunft nicht mehr online zu übertragen. Ein Testspiel ist eben ein TESTspiel. Da werden Dinge getestet: Taktiken, Postionen, Standardvarianten usw. Was NICHT getestet wird ist wie gut wir sind oder ob man gegen den zweiten der Liga gewinnen kann. Lass das Ding doch 0:10 ausgehen, so lange sich keiner Verletzt und MS die gewünschten Erkenntnisse ziehen kann.

Zur Aufstellung von Herbert1963:
Besuschkow und Gimer sind das beste Mittelfeld der Liga. Warum sollte man das auseinander reißen? Otto (ich lasse seine Sperre mal außen vor), einer der Garanten für den Guten Saisonstart auf die Bank? Meyer, wenn auch in einer kleinen Formkrise, immer noch einer der besten Goalies der Liga auch auf die Bank? Boukhalfa nicht im Kader? Beste einfach mal vergessen?

Ich tue mich echt schwer aus dem Vorschlag den Willen herauszulesen, die beste 11 aufzustellen. Für mich spricht da eher wilder Aktionismus und die grundsätzliche Frustration heraus, dass man eh schon immer alles blöd fand, was unser Trainer macht.
Naja wenn man 5 der letzten 6 Spiel verliert, sind schon mal Änderungen erlaubt.

Naja unser Mittelfeld als beste zu bezeichnen, dazu Meyer mit sehr vielen Fehler aus einen der besten Keeper herauszuben naja. Dann müßten wir ja immer noch unter den 3 stehen in der Tabelle. Beste ist verletzt usw.
Ich habe keinen negativen Ton gegen MS erwähnt, und was hat das mit Frust zu tun.

Was mich nervt ist das ewige klein reden unserer Mannschaft, Wir sollten mit breiter Brust auftreten finde ich.
Und Max B hat in den letzten Spielen sehr wenig gezeigt, und viele Zweikämpfe gescheut.

Egal gucken wir mal was in Sandhausen passiert.

lg Herbert

HeZi
Beiträge: 509
Registriert: So 29. Jan 2017, 14:02
Wohnort: Regensburg

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59324Beitrag HeZi
So 16. Jan 2022, 12:03

Meyer auf der Bank?
Damit würdest Du völlig ohne Not ein Faß aufmachen.

Mersad, bitte stelle Du auf. :-)

Iarwain
Beiträge: 1797
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 17:30

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59423Beitrag Iarwain
Do 27. Jan 2022, 15:33

Kirschbaum und Wekesser beim Test in Augsburg verletzt ausgewechselt.
Jahnfans gegen Rassismus!

* steht für: SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA

Welti
Beiträge: 1518
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59426Beitrag Welti
Do 27. Jan 2022, 16:12

Warum hat eigentlich der Jahn Liveticker nicht funktioniert?
Da ist immer noch der Verlauf gegen Kiel zu sehen. Sehr Professionell!

Endstand 3:3 in einer abwechslungsreichen Partie. Hoffentlich ohne größere Verletzungen, wäre bitter...

https://www.fcaugsburg.de/article/3-3-g ... piel-15160
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
Gustave
Beiträge: 111
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 21:37

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59427Beitrag Gustave
Do 27. Jan 2022, 16:41

Warum hat eigentlich der Jahn Liveticker nicht funktioniert?
Da ist immer noch der Verlauf gegen Kiel zu sehen. Sehr Professionell!
Also bei mir ging der Ticker.
„Mia san ned nua mia” – Weltweit sind mehr als 82 Millionen Menschen auf der Flucht.

„Ab der Mittellinie ... probieren.“ K. Augenthaler

Welti
Beiträge: 1518
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59428Beitrag Welti
Do 27. Jan 2022, 16:46

Auf der Jahn-Webside ist immer noch der Ticker von Kiel zu sehen...
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Welti
Beiträge: 1518
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59429Beitrag Welti
Do 27. Jan 2022, 16:52

Endlich ist auch der Jahn-Bericht online.
Gut gefällt mir das auch 5 Spieler der 2. Dabei waren. Zempelin spielte sogar 80 Minuten. Er wird wohl bald öfter zu sehen sein auf dem Platz.
Wird er wieder ein richtiges Jahn Urgestein?
Könnte mir vorstellen das er nächste Saison an einen guten 3. Ligisten ausgeliehen wird.
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
Gustave
Beiträge: 111
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 21:37

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59431Beitrag Gustave
Do 27. Jan 2022, 17:06

Auf der Jahn-Webside ist immer noch der Ticker von Kiel zu sehen...
Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir lief der Ticker gegen Augsburg und ist auch noch auf der Website zu sehen.
„Mia san ned nua mia” – Weltweit sind mehr als 82 Millionen Menschen auf der Flucht.

„Ab der Mittellinie ... probieren.“ K. Augenthaler

Welti
Beiträge: 1518
Registriert: Do 25. Apr 2019, 11:48

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59432Beitrag Welti
Do 27. Jan 2022, 17:33

Immer noch Kiel...
Habe Tablet neu gestartet und es ist auf der Webside wenn man links den Ticker anklickt immer noch das Kielspiel zu sehen.
Der Spielbericht und alles andere ist aktuell.

Keine Ahnung was da los ist.
Mei des basst scho! Raus aus dem Strudel!
Ia sads Ia, oba de unsern spuin fia uns :!:
Mia Jubln fia eich :!:

Benutzeravatar
julistfan
Beiträge: 421
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:03
Wohnort: Hannover

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59433Beitrag julistfan
Do 27. Jan 2022, 17:50

Welti hat geschrieben: Do 27. Jan 2022, 17:33 Immer noch Kiel...
Habe Tablet neu gestartet und es ist auf der Webside wenn man links den Ticker anklickt immer noch das Kielspiel zu sehen.
Der Spielbericht und alles andere ist aktuell.

Keine Ahnung was da los ist.
Markus Weinzierl hat auf den Laptop unseres Medienteams gepinkelt und ist dann mit den Worten „jetzt gehörst du mir“ auf und davon damit.
Mit freundlichen Grüßen,
ein Gutmensch

Jahnfans gegen Rassismus!

Benutzeravatar
Gustave
Beiträge: 111
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 21:37

Re: Der "Sommer und Winterfahrplan" des Jahn (Testspiele etc)

Beitrag: # 59434Beitrag Gustave
Do 27. Jan 2022, 18:40

Immer noch Kiel...
Habe Tablet neu gestartet und es ist auf der Webside wenn man links den Ticker anklickt immer noch das Kielspiel zu sehen.
Der Spielbericht und alles andere ist aktuell.

Keine Ahnung was da los ist.
Markus Weinzierl hat auf den Laptop unseres Medienteams gepinkelt und ist dann mit den Worten „jetzt gehörst du mir“ auf und davon damit.
Oder das Tablet entwickelt mittels KI ein Eigenleben und kann noch nicht „loslassen“.
„Mia san ned nua mia” – Weltweit sind mehr als 82 Millionen Menschen auf der Flucht.

„Ab der Mittellinie ... probieren.“ K. Augenthaler

Antworten